Ein bunter und gar nicht langweiliger Monat während der Coronakrise

Ein bunter und gar nicht langweiliger Monat während der Coronakrise

Die Covid-19 Pandemie betrifft auch die Freiwilligen der PARITÄTISCHE Freiwilligendienste Sachsen gGmbH. Heute erzählt Veronika aus der Slowakei, die einen Bundesfreiwilligendienst im Kinderhaus Cocolores e.V. Dresden, absolviert: Hallo Leute, meine letzte Monat war durch die Coronakrise ganz bunt und nicht

FSJ im Krankenhaus – ein neuer Alltag mit vielen Einschränkungen und Neuerungen

FSJ im Krankenhaus – ein neuer Alltag mit vielen Einschränkungen und Neuerungen

Seit dem Beginn der Coronapandemie hat sich bei uns im Krankenhaus St. Joseph-Stift Dresden viel verändert. Wir gehen zwar normal arbeiten, müssen aber mit vielen Einschränkungen und Neuerungen umgehen. So wurden seit April Stationen umfunktioniert oder gar gesperrt, damit im

FSJ Pädagogik an einer Oberschule: Ohne dieses positive Umfeld wäre die ganze Situation wahrscheinlich sehr belastend

FSJ Pädagogik an einer Oberschule: Ohne dieses positive Umfeld wäre die ganze Situation wahrscheinlich sehr belastend

Hallo zusammen :-), Ich bin Sophie und mache mein FSJ an einer Oberschule in der Nähe von Chemnitz. Seit dem 13.03.2020 hat sich der Schulalltag ganz schön verändert. An diesem Freitagnachmittag kam die Nachricht: Die sächsischen Schulen sind ab Montag