Sprecherarbeit

Sachsen ermöglicht es interessierten Freiwilligen, sich auf Länderebene zu vernetzen und gesellschaftspolitisch aktiv zu werden. Dafür wird in allen FÖJ- und FSJ-Seminargruppen am Ende des ersten Seminares jeweils ein Gruppensprecher bzw. eine Gruppensprecherin gewählt. Diese werden von der Fachstelle zu einem zweitägigen Gruppensprechertreffen, getrennt nach FSJ und FÖJ, eingeladen. Am Ende der Treffen wählen die Gruppensprecher und Gruppensprecherinnen aus ihrer Mitte bis zu acht FSJ- und drei FÖJ-Landessprecher und Landessprecherinnen, die dann die Freiwilligen auf Landesebene vertreten. Die FÖJ-Landessprecher und -Landessprecherinnen sind zusätzlich auf Bundesebene in der Landesdelegiertenkonferenz aktiv.

 

 

Landessprecher/-innen 2022/23 in Sachsen

Adrian Sauer (FSJ) Herbie e.V.

Charlotte Willenberg (FSJ) Herbie e.V.

Hanna Liebsch (FSJ) Paritätische Freiwilligendienste Sachsen gGmbH

Laetizia Meier (FÖJ) Grüne Aktion Sachsen e.V.

Leon Matschkewitz (FSJ) Paritätische Freiwilligendienste Sachsen gGmbH

Lina Sophie Peters (FSJ) Sportjugend Sachsen

Sophie Schmidt (FÖJ) PARITÄTISCHE Freiwilligendienste Sachsen gGmbH

Martha Rötzer (FSJ) LKJ Sachsen e.V.

Silas Wiese (FSJ) Sächsische Jugendstiftung

Thea Lübke (FSJ) DRK Landesverband Sachsen e.V.

Tom Oertel (FÖJ) Grüne Aktion Sachsen e.V.

Fotos vom 3. Gruppensprechertreffen FSJ/FÖJ/BFD am 27. Juni 2022

Gruppensprechertreffen 2021/22

Am 10. und 11. Dezember 2021 fanden das 1. FSJ-Gruppensprechertreffen und FSJ-Landessprecherwahl statt. Anders als erhofft und geplant, mußte zum allseitigen Bedauern auch in diesem Jahr das Treffen in Präsenz abgesagt und eine digitale Variante neu geplant werden. 
Dank der Erfahrungen im vergangenen Jahr konnten dafür jedoch wir auf ein bewährtes Team aus Moderatoren, Techniker und FSJler zurückgreifen sowie die Studioräume und Technik im Medienkulturzentrum Dresden nutzen. 93 Freiwillige hatten sich in diesem Jahr angemeldet, um an dem digitalen Treffen teilzunehmen. 
Neben dem gegenseitigen Kennenlernen, meist innerhalb der Regionalgruppen bzw. am Abend auf einer eigens dafür gestalteten Plattform, standen die Vorstellunge der Sprecherarbeit, sechs verschiedene Workshops sowie vor allem die Wahl der neuen Landessprecher und Landessprecherinnen im Mittelpunkt der zweitägigen Veranstaltung. Unterschiedliche Tools, eine entspannte Studioathmosphäre, die Mitwirkung ehemaliger Lansdessprecher trugen dazu bei, dass die Veranstaltung abwechslungsreich und kurzweilig gestaltet war. 
21 Freiwillige interessierten sich für das Amt als Landessprecher und stellten sich zur Wahl. Jede erhielt zwei Minuten Redezeit, um sich und seine bzw. ihre Vorhaben als möglicher Landessprecher bzw. Landessprecherin vorzustellen. Am Ende konnten folgende Freiwillige von sich überzeugen und die Wahl gewinnen:

Charlotte Huth (DKJS Regionalverband Sachsen)
Felix Lipfert (Diakonisches Werk Sachsen e.V.)
Huy Tran (DRK Landesverband Sachsen e.V.)
Janne Bieräugel (Herbie e.V.)
Maxi Victoria Winkler (DRK Landesverband Sachsen e.V.)
Ole Gläsel (Evangelisch-methodistische Kirche Kinder- und Jugendwerk Ost)
Roberta Keding (LKJ Sachsen e.V.)
Sophie Hammer (Landkreis Mittweida gGmbH)

Wir gratulieren der neuen Landesvertretung und freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Euch. Gleichzeitig danken wir den bisherigen Landessprechern für ihre Arbeit, vor allem Heidi, Yannick und Luise, die bei diesem digitalen Treffen mitwirkten, ihre Projekte als Landessprecher vorstellten und für Gespräche und Fragen zur Verfügung standen.

Landessprecher 2021/22 in Sachsen E-Mail: freiwilligendienst.sachsen(at)gmail.com

Erreichbarkeit und Aktivitäten der Landessprecher

Fotos vom 3. Gruppensprecher*innentreffen am 16. Juli 2021

Gruppensprecher*innentreffen 2020/21

Das 3. Gruppensprecher*innentreffen fand am 16.07.2021 im Schuppen A direkt an der Elbe in Dresden statt. 31 FSJ- und FÖJ-Gruppensprecher*innen hatten sich auf den Weg gemacht, um sich wiederzusehen bzw. erstmals persönlich kennenlernen und das Freiwilligenjahr Revue passieren lassen zu können. Neben der Fachstelle unterstützten Tilo Moritz als Vorstandsmitglied der LAG Freiwilligendienste und FÖJ-Trägervertreter vom Valtenbergwichtel e.V. sowie Sabrina Jäger das Treffen und standen für Fragen der Freiwilligen bereit. Die Organisation und Durchführung lagen vorwiegend in der Hand der 7 anwesenden Landessprecher*innen.

Zu Beginn stellten die sächsischen Landessprecher und Landessprecherinnen ihre Arbeit und die Projekte vor, an denen sie in den vergangenen Monaten gearbeitet haben. Dazu gehören u.a. die von Heidi Meyenberg begleitete Öffentlichkeitsarbeit mit Blog, Podcast und Instagram, ein Argumentationsleitfaden zum Taschengeld von Luise Bartels, die von Yannick Hellmann durchgeführte große Umfrage. Konrad Krajewski gab einen Einblick in die Arbeit der FÖJ-Bundesdelegiertenkonferenz. Im Anschluss stand die Reflexion der Gruppensprecher*innenarbeit auf dem Programm. In Kleingruppen tauschten sich die Sprecher*innen über ihre persönlichen Lernerfahrungen und Herausforderungen und die Rahmenbedingungen der Sprecher*innenarbeit aus. Nach der Mittagspause wurde in selbstgewählten Themenrunden gearbeitet. Nicola Blasek bot eine Kreativrunde an, andere tauchten sich über Regionalgruppen aus.

Besonders beliebt, waren bei diesem Treffen diverse Quatschrunden. Nachdem fast alle Treffen in diesem Jahr online stattfinden mussten, gab es nun eine Menge nachzuholen und auszutauschen.

Wir bedanken uns bei allen Gruppensprecher*innen und Landessprecher*innen für ihre Arbeit und den Landessprechr*innen für die Organisation und Durchführung dieses Treffens und wünschen Euch alles Gute für Eure Zukunft.

 

FSJ-Landessprecher*innen 2020/21 in Sachsen E-Mail: freiwilligendienst.sachsen(at)gmail.com

FÖJ-Landessprecher*innen 2020/21 E-Mail: freiwilligendienst.sachsen(at)gmail.com

Fotos vom 3. Gruppensprecher*innentreffen am 06. Juli 2020