LandesaktionstagDer Landesaktionstag 2015 fand am 20.05. unter dem Motto „Freiwilligendienste sind bunt – wir auch!“ statt. Organisiert wurden die Aktionen, die in Leipzig, Dresden und Chemnitz stattfanden von den FSJ-Landessprechern, einigen Trägern und der Fachstelle Freiwilligendienste, unterstützt von über 100 FSJlerinnen und FSJlern.

In Dresden fand der Landesaktionstag zentral an der Prager Straße statt, so dass schon die Aufbauarbeiten der 3 Pavillons und des Body+Grips-Mobils von der AWO durch Passanten mit Interesse verfolgt wurde. Während des gesamten Nachmittags war der bunte Informationstand gut besucht. Von potentiellen Freiwilligen, über interessierte Eltern bis hin zu Leuten, die noch nie etwas vom FSJ gehört hatten, wurde das Angebot, sich über das FSJ zu informieren und mit den ca. 25 Freiwilligen ins Gespräch zu kommen, mit Freuden angenommen. Alle am Informationsstand Beteiligten waren mit ihrem Wissen und ihren Erfahrungen aus dem FSJ sehr gefragt.

Auch in den anderen beiden Städten gab es coole Aktionen und Informationsstände. So wurde in Chemnitz ein Rollstuhlrennen und in Leipzig ein Improtheater durchgeführt.

Als eine besondere Aktion hatten die Landessprecher im Vorfeld Fragebögen vorbereitet, die in allen drei Städten für eine Umfrage zur Kenntnis über Freiwilligendienste genutzt wurde. In Dresden wurden Dank des großen Engagements der Freiwilligen fast 200 Passanten befragt.

Hier findet ihr noch einige Fotos aus Dresden, Chemnitz und  Leipzig.

Bericht Landesaktionstag 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.