Aktuelles

Die sächsischen Freiwilligendienste sind in der BNE-Strategie des Landes Sachsen gut verankert 29.01.2019, Kategorie: Top-Meldung, Aktuelles für Interessenten, Aktuelles für Träger, Aktuelles für Freiwillige

Am 22. Januar 2019 verabschiedete das Kabinett des Freistaates Sachsen die Sächsische Landesstrategie für nachhaltige Entwicklung (BNE), die durch einen längeren Dialogprozess mit Experten und Vereinen in Fachforen, aber auch durch die Online-Beteiligung interessierten Bürger und Bürgerinnen entstanden ist. 

Als eine von 170 genannten Maßnahmen wurden die sächsischen Freiwilligendienste, darunter vor allem das FÖJ, in der Strategie fest verankert:

"Jährlich absolvieren in Sachsen 2800 Jugendliche und Erwachsene ein Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) oder ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ). Einen Bundesfreiwilligendienst absolvieren 3.350 Personen (Stand 31.07.2018). Durch eine pädagogische Begleitung und Seminare verfolgen die Freiwilligendienste als zentrales Bildungsziel die Vermittlung von sozialen, kulturellen und interkulturellen Kompetenzen und eine Stärkung des Verantwortungsbewusstseins für das Gemeinwohl (JFDG § 3(2) und § 4(2)/BFDG § 4(1)). Speziell für das FÖJ sind darüber hinaus Handlungsziele für einen nachhaltigen Umgang mit Natur und Umwelt gesetzlich festgelegt. Freiwilligendienste bieten einen geeigneten Rahmen für BNE, da sie am Individuum ansetzen, die Bildungsarbeit an den Bedürfnissen und Interessen ausrichten, auf Freiwilligkeit ausgelegt sind und das Individuum in einen gemeinschaftlichen Kontext versetzen, in dem es sich für das Gemeinwohl engagieren kann. Das FÖJ nutzt diese Voraussetzungen und hat in den pädagogischen Konzepten der FÖJ-Träger deutschlandweit und damit auch sachsenweit Lernziele einer BNE verankert." (Quelle: Sächsische Landesstrategie Bildung für nachhaltige Entwicklung)

Hier können Sie sich die Strategie herunter laden.

Kontakt

Engagiert dabei
Fachstelle Freiwilligendienste in Sachsen
JUST - Jugendstiftung Sachsen

Weißeritzstraße 3 (Yenidze)
01067 Dresden

Tel.: 0351 859 03 01
Fax: 0351 859 03 02
E-Mail: info@engagiert-dabei.de

Gefördert durch:

In Trägerschaft: