Aktuelles

Tag der Jugendbauhütte 09.06.2015, Kategorie: Top-Meldung, Aktuelles für Träger, Aktuelles für Freiwillige

Zum diesjährigen Tag der sächsischen Jugendbauhütte am 06.06.2015 lud das Projekt FSJ Denkmalpflege nach Görlitz ein. Im dortigen ehemaligen Scharfrichterhaus mit der Fassadeninschrift "1666" ist das Freiwilligen-Projekt zu Hause, das vom Verein Internationale Jugendgemeinschaftsdienste (IJGD), Landesverein Sachsen, in Zusammenarbeit mit der Deutschen Stiftung Denkmalschutz durchgeführt wird. 21 junge Menschen leisten derzeit ihren Freiwilligendienst in sächsischen Einsatzstellen im Bereich Denkmalpflege.

Auf dem Treffen präsentierten Lisa Hallex und Frieder Eifler den Verein "Wissensvermittlung in der Denkmalpflege e.V.", in welchem sich ehemalige Freiwillige des FSJ Denkmalpfleg zusammengeschlossen haben. Dieser Verein ist damit das erste bekannte Beispiel aus dem FSJ, wo sich Freiwillige nach Abschluss ihres Dienstes zusammengefunden haben und ihr spezifisches Engagement organisiert weiterführen. Näheres unter www.denkmal-wissen.com.

Weiterhin konnten die Gäste einem Vortrag von Dorothea Wirsig über die Deckenbemalung in der Dreifaltigkeitskirche Görlitz lauschen. Nachdem auch für das leibliche Wohl hinreichend gesorgt wurde, kamen die Freiwilligen abschließend mit dem Ortskurator der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, Peter Thoms, ins Gespräch. Im Namen der Stiftung dankte er den jungen Leuten für ihr Engagement und ermunterte sie, sich auch nach ihrem Dienst für die Belange der Denkmalpflege stark zu machen.

Kontakt

Engagiert dabei
Fachstelle Freiwilligendienste in Sachsen
JUST - Jugendstiftung Sachsen

Weißeritzstraße 3 (Yenidze)
01067 Dresden

Tel.: 0351 859 03 01
Fax: 0351 859 03 02
E-Mail: info@engagiert-dabei.de

Gefördert durch:

In Trägerschaft: