Fachtag "Übergänge gut begleiten" am 23. April 2018

Am 23.04.2018 findet im art'otel Dresden der 3. Sächsische Fachtag Freiwilligendienste zum Thema "Übergänge gut begleiten" statt.

Der Fachtag wirft einen Blick auf das Thema Freiwiligendienst als Übergangssituation im Leben. Vier Impulse laden dazu ein, das Thema aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu betrachten und zu diskutieren, vor welchen Herausfordungen die Träger der Freiwilligendienste aktuell stehen.

"Übergänge gut begleiten"


Freiwilligendienste sind sowohl eine Bildungs- und Orientierungszeit als auch eine Zeit biografischer Übergänge. Je nach Lebensalter durchleben die Freiwilligen verschiedene Übergangssituationen.  Übergänge in der Zeit des Freiwilligendienstes stellen sich als verdichtete Wandlungs- und Entwicklungsprozesse vielfältig dar. So kann der Übergang von der Schule zu einer Ausbildung oder einem Studium, aber auch der Wiedereinstieg ins Arbeitsleben oder die berufliche Neuorientierung anstehen. Es heißt für die Freiwilligen, eigene Ressourcen und Kompetenzen mit den gesellschaftlichen Anforderungen in Beziehung zu setzen. Die pädagogischen Begleiter unterstützen „ihre“ Freiwilligen auf diesem Weg. Dabei müssen sie u. a. der Mannigfaltigkeit an Motiven, einen Freiwilligendienst zu machen, sowie der Heterogenität innerhalb der Freiwilligengruppe Beachtung schenken.

Im Rahmen unseres Fachtags werden wir in Fachimpulsen das Thema Freiwilligendienst als Übergangssituation im Leben aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten. Insbesondere ist es uns ein Anliegen, gemeinsam zu diskutieren, vor welchen Herausforderungen sich Freiwilligendienste aktuell sehen. Diese wollen wir mit konkreten Beispielen aus der Praxis verknüpfen. Sie haben die Möglichkeit, sich intensiv mit anderen Begleitern von Freiwilligendiensten auszutauschen. Konkrete Themen, die die Träger der Freiwilligendienste bewegen, werden innerhalb des Fachtags in 6 Workshops vertieft.

Kontakt

Engagiert dabei
Fachstelle Freiwilligendienste in Sachsen
JUST - Jugendstiftung Sachsen

Weißeritzstraße 3 (Yenidze)
01067 Dresden

Tel.: 0351 859 03 01
Fax: 0351 859 03 02
E-Mail: info@engagiert-dabei.de

Gefördert durch:

In Trägerschaft: